Leuchtturm kleiner Preuße

     

     

    Kleiner Preuße

    Der heutige Nachbau des „Kleinen Preußen“ (den Namen hat er aufgrund seiner geringen Höhe von 10 m und des schwarz-weißen Anstriches in den preußischen Farben) in Wremen dient nun nicht mehr als Seezeichen, sondern als Touristenattraktion, in dessen Inneren Sie einen Einblick in das Leben eines Leuchtfeuerwärters bekommen können. Von der Galerie aus haben Sie einen wundervollen Blick auf den Nationalpark „Niedersächsisches Wattenmeer“ mit all seiner Vielzahl von Flora und Fauna, den Kutterhafen Wremens und das Landesinnere.

    Auch in diesem Leuchtturm steht einer romantischen Trauung nichts im Wege.

    Weitere Informationen hierzu erhalten Sie an folgender Stelle:

    Wremer Heimatkreis von 1985 e.V.
    Wremer Straße 118
    27639 Wurster Nordseeküste

    Tel.: (04705) 309 oder (04705) 950036
    www.kleiner-preusse.de

    Leuchtturm Obereversand

    Obereversand


    Die Hauptattraktion und das Wahrzeichen Dorums – der Obereversand – befindet sich direkt am Dorumer Tief.

    Ins Innere des 37,4 Meter hohen Leuchtturmes gelangen Sie über eine 84 Stufen hohe  Außentreppe. Von hier aus beginnt eine Reise durch das Leben und die Arbeit der Leuchtturmwärter im ausgehenden 19. Jahrhundert. Die obere Galerie bietet Ihnen einen einmaligen Blick über das Niedersächsische Wattenmeer bis zur Insel Neuwerk an der Elbmündung.


    Auch für Heiratswillige bietet der Obereversand etwas: Hochzeiten im romantischen Ambiente eines echten Leuchtturmes.


    Für Fragen oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Standesamt in Dorum.

    Tel.: 04742 8727 oder 04742 395


    Förderverein Leuchtturmdenkmal Obereversand e.V.

    Tel.:  04742 8939 oder 395
    www.obereversand.de
    obereversand@gmx.de